Angebote zu "Ohne" (20 Treffer)

MyClean® plus DS OA Schnelldesinfektion, Schnel...
Empfehlung
5,75 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Schnelldesinfektion ohne Alkohol. Zur Desinfektion von wischbeständigen Objektoberflächen und medizinischem Inventar und insbesondere für empfindliche Oberfläche wie Acrylglas geeignet. Alkoholfreie Schnelldesinfektion Besonders hohe Materialverträglichkeit (auch für Acrylglas geeignet) Gute Reinigungsleistung Noro-Virus- und MRSA-wirksam Kompatibel mit MyClean® Wipes Vliestuchrollen (4-Felder-Test) Eigenschaften: Wirkt bakterizid (inkl. MRSA), fungizid, tuberkulozid inkl. M.-Terrae Wirksam gegen alle behüllte Viren: (inkl. HBV/HIV, BVDV (HCV)) Wirksam gegen Noro-, Rota- und SV40-Viren Praxisgerechte Einwirkzeiten Gute Reinigungsleistung Hohe Materialverträglichkeit auch bei Acrylglas Schnelles Trocknen VAH-gelistet Einwirkzeiten: Bakterizid, fungizid gemäß Gutachten nach DGHM/VAH, sowie wirksam gegen alle behüllten Viren und SV40 konz. 1 Min. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung und dem

Anbieter: hygi
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Dr. Weigert neoform® Rapid Schnelldesinfektion,...
Aktuell
10,85 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Dr. Weigert neoform Rapid Schnelldesinfektion ist ein gezieltes Desinfektionsmittel für Oberflächen von Medizinprodukten, wie z.B. OP-Tische, sowie anderen Oberflächen in Krankenhäusern sowie Arzt- und Zahnarztpraxen. Ebenso für Oberflächen und Geräte im Pharma- und Kosmetikbereich, Oberflächen im Laborbereich, z.B. Laborbänke. Zur Anwendung im Dr. Weigert Vliestuchspender neoform wipes RTF geeignet. Anwendung und Dosierung geringe Belastung, 20 °C (vorgereinigte Flächen) bakterizid, EN13727, EN16615) unverdünnt, 1 min levurozid (VAH, EN13624 EN16615) unverdünnt, 1 min fungizid (EN13697) unverdünnt, 3 min tuberkulozid (EN14348) unverdünnt, 30 sec begrenzt viruzid (inkl. HIV, HBV, HCV) (EN14476, RHI/ DVV) unverdünnt, 15 sec begrenzt viruzid PLUS (Adenovirus, Norovirus, inkl. alle behüllten Viren) (EN 14476) unverdünnt, 2 min wirksam gegen Noroviren (MNV)

Anbieter: hygi
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
MyClean® DS OA Flowpack Desinfektionstücher, Ge...
Aktuell
6,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Produkteigenschaften: Gebrauchsfertige Desinfektionstücher (alkoholfreie Schnelldesinfektion) Tuchgröße: 30 x 28 cm Besonders hohe Materialverträglichkeit (auch für Acrylglas geeignet) Gute Reinigungsleistung Wirksam gegen Noro-Viren und MRSA Wirkung & Details: Wirkt bakterizid (inkl. MRSA), levurozid, tuberkulozid, inkl. M-Terrae Wirkt begrenzt viruzid (HBV/HIV, BVDV (HCV)) Wirksam gegen Noro-, Rota-, SV40-Viren Praxisgerechte Einwirkzeiten und schnell trocknend Die verwendete Tränklösung ist DGMH und VAH-gelistet Einwirkzeiten: Bakterizid, levurozid gemäß Gutachten nach DGHM/VAH sowie wirksam gegen alle behüllten Viren und SV40-Viren: konz. 1 Min. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt und dem Sicherheitsdatenblatt.

Anbieter: hygi
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Bechtozid Premium Sprühdesinfektion, parfümfrei...
Unser Tipp
16,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Gebrauchsfertige Sprühdesinfektion. Für die hochwirksame, rückstandsfreie Schnelldesinfektion und Reinigung von medizinischem Inventar, Hand- und Winkelstücken Produkteigenschaften: wirkt bakterizid (einschl. MRSA) und fungizid in 30 Sekunden wirkt tuberkulozid (M.terrae) in 30 Sekunden (EN 14348) getestet nach den Richtlinien der DGHM (Stand: 01.09.2001) unter hoher organischer Belastung und gelistet bei der VAH erfüllt die Anforderungen an die vollständige Viruzidie (Adeno/HPV in 1 Minute, Polio in 2 Minuten) nach EN 14476 inaktiviert HBV/HCV/HIV/BVDV/H1N1/Vaccinia- Viren in 30 Sekunden (EN 14476) frei von Aldehyden und Phenolen geeignet für alle alkoholbeständigen Oberfl ächen korrosionssicher parfümfrei oder mit frischem Citrusduft Medizinprodukt

Anbieter: hygi
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Becht XL Wipes plus Desinfektionstücher, Vorget...
Topseller
6,75 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Produkteigenschaften/ Wirkungsspektrum: wirkt bakterizid (einschl. MRSA) und levurozid in 1 Minute unter hoher organischer Belastung (EN 13727/13624) erfolgreich getestet im 4-Felder-Test nach EN 16615 inaktiviert HBV/HCV/HIV/BVDV/Vaccinia-Viren in 1 Minute (EN 14476) wirkt tuberkulozid (M.terrae) in 5 Minuten (EN 14348) inaktiviert HBV/HCV/HIV/BVDV/Vaccinia-Viren in 1 Minute (EN 14476) besonders weiches, saugfähiges und reißfestes Vlies hohes Wiederabgabevermögen der Flüssigkeit auf die zu desinfizierende Fläche erfolgreich im Röhmtest auf Plexiglas mit angenehmem Lemonduft Tränkflüssigkeit: 2,1 l Bechtozid plus (VAH-gelistet) gute Materialverträglichkeit Tuchgröße: 28 x 30 cm Gewicht: 50 g/qm Anwendung: Beutel in ein ausreichend großes Behältnis stellen (z.B. Becht-Spenderbox. REF 530) Unterhalb der Schweißlinie abschneiden Mit dem ersten Tuch den Deckel und die Abreißvorrichtung desinfizieren Danach das Tuch aus der Mitte der Rolle

Anbieter: hygi
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Bechtozid Plus Sprühdesinfektion, duftneutral, ...
Angebot
13,65 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Sprühdesinfektion. Die schnelle Flächendesinfektion für die optimale Hygiene im Patiententakt Produkteigenschaften: wirkt bakterizid (einschl. MRSA) und fungizid in 1 Minute getestet nach den Richtlinien der DGHM (Stand: 01.09.2001) unter hoher organischer Belastung und gelistet bei der VAH inaktiviert HBV/HCV/HIV/BVDV/Vaccinia-Viren in 1 Minute materialschonend (Röhm-Test 12/2006) frei von Aldehyden und Phenolen parfümfrei oder mit frischem Citrusduft biologisch abbaubar Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

Anbieter: hygi
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
EUBIOL Hartkapseln 20 St - Versandkostenfrei ab...
Bestseller
5,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

EUBIOL Hartkapseln 20 Stück Eubiol - Alles Gute für den Darm stark gegen Bakterien schonend für den Darm natürlicher Wirkstoff hohe biologische Aktivität vorbeugend gegen Reisedurchfall und bei geplanter Antibiose nur 1 x täglichEubiol enthält Trockenhefe zum Einnehmen. Eubiol wird angewendet - zur symptomatischen Behandlung bei akuter Diarrhö, - zur Vorbeugung und symptomatischen Behandlung von Reisediarrhöen Dosierung für Kinder über zwei Jahre und Erwachsene: - bei akuten Diarrhöen 1 mal täglich 1 Hartkapsel, - zur Vorbeugung von Reisedurchfällen, beginnend 5 Tage vor der Abreise: 1 mal täglich 1 Hartkapsel Indikation: - Zur symptomatischen Behandlung akuter Durchfallerkrankungen (Diarrhoen). - Zur Vorbeugung und symptomatischen Behandlung von Reisediarrhoen sowie Diarrhoen unter Sondenernährung. - Zur begleitenden Behandlung (als Adjuvans) bei chronischen Formen der Akne. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen einhergehen, sollte ein Arzt aufgesucht werden. - Bei Durchfallerkrankungen muss, besonders bei Kindern, auf Ersatz von Flüssigkeit und Elektrolyten als wichtigste therapeutische Maßnahme geachtet werden. - Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren sind in jedem Fall von der Selbstmedikation auszuschließen und nur nach Rücksprache mit dem Arzt zu behandeln. Wirkstoffe: Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926, Saccharomyces boulardii, Trockenhefe Details: PZN: 06425060 Anbieter: CNP Pharma GmbH Packungsgr.: 20St Produktname: Eubiol Darreichungsform: Hartkapseln Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Durchfälle, vor allem, wenn sie akut sind - Vorbeugung und Behandlung von Reisedurchfällen - Durchfälle unter Sondenernährung - Akne, unterstützende Behandlung Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Zur Erleichterung der Einnahme können Sie die Kapsel öffnen und den Inhalt mit Wasser, Tee oder Nahrung gemischt einnehmen. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Bei Durchfall: Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Tage anwenden, wenn keine Besserung der Beschwerden nach dieser Zeit eingetreten ist. Die Anwendungsdauer sollte auch nach eingetretener Beschwerdefreiheit noch einige Tage betragen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Blähungen kommen. Maßnahmen sind in der Regel nicht erforderlich. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Hefe bindet krank machende Bakterien im Darm. Bei Versuchen außerhalb des lebenden Organismus, konnte ihr ebenfalls eine wachstumshemmende Wirkung auf bestimmte Bakterien nachgewiesen werden. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Patienten mit liegendem Zentralvenenkatheter Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Abwehrschwäche, z. B. HIV-Infektionen, Organtransplantationen, langzeitig hochdosierte Kortisonbehandlung Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Blähungen Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Hefe! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
EUBIOL Hartkapseln 50 St - Versandkostenfrei ab...
Aktuell
14,77 € *
zzgl. 2,90 € Versand

EUBIOL Hartkapseln 50 Stück Details: PZN: 06425077 Anbieter: CNP Pharma GmbH Packungsgr.: 50St Produktname: Eubiol Darreichungsform: Hartkapseln Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Durchfälle, vor allem, wenn sie akut sind - Vorbeugung und Behandlung von Reisedurchfällen - Durchfälle unter Sondenernährung - Akne, unterstützende Behandlung Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Zur Erleichterung der Einnahme können Sie die Kapsel öffnen und den Inhalt mit Wasser, Tee oder Nahrung gemischt einnehmen. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Bei Durchfall: Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Tage anwenden, wenn keine Besserung der Beschwerden nach dieser Zeit eingetreten ist. Die Anwendungsdauer sollte auch nach eingetretener Beschwerdefreiheit noch einige Tage betragen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Blähungen kommen. Maßnahmen sind in der Regel nicht erforderlich. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Hefe bindet krank machende Bakterien im Darm. Bei Versuchen außerhalb des lebenden Organismus, konnte ihr ebenfalls eine wachstumshemmende Wirkung auf bestimmte Bakterien nachgewiesen werden. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Patienten mit liegendem Zentralvenenkatheter Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Abwehrschwäche, z. B. HIV-Infektionen, Organtransplantationen, langzeitig hochdosierte Kortisonbehandlung Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Blähungen Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Hefe! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
DR. GRIMM WIEGAND`S Händedesinfektion, 80% Etha...
Empfehlung
5,15 € *
zzgl. 3,95 € Versand

DR. GRIMM WIEGAND`S Händedesinfektion, 80% Ethanol + DR. GRIMM WIEGAND`S Händedesinfektionstücher, 80% Ethanol Das Desinfektionsmittel wurde zur hygienischen Händedesinfektion ohne Wasser entwickelt und ist besonders gut hautverträglich. Als hautpflegende Komponente ist Glycerin enthalten. Das Produkt ist daher die ideale Händedesinfektion zum täglichen Gebrauch und über längere Zeit. Das Handdesinfektionsmittel zeigt ein breites Wirkspektrum gegen behüllte Viren (z.B. H1N1 (Schweinegrippe-Virus), H5N1 (Vogelgrippe-Virus), HBV, HCV, HIV und COVID 19) sowie gegen Noro-Rota- und Adenoviren (begrenzt viruzid PLUS). Die Handdesinfektion ist bakterzid, mykobakterizid/tuberkulozid (M. avium und M. terrae) und levurozid. Die DR.GRIMM WIEGAND`S Händedesinfektion wird überall dort verwendet, wo eine erhöhte Gefahr der Übertragung von Bakterien und Viren besteht z.B. in der Industrie (Lebensmittelverarbeitung, Medizinproduktherstellung), im Gesundheitswesen und in

Anbieter: hygi
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Aktionsset "Sicher Unterwegs" , Einmalmundschut...
Empfehlung
21,05 € *
zzgl. 3,95 € Versand

DR.GRIMM WIEGAND`S Händedesinfektionstücher Das Desinfektionsmittel wurde zur hygienischen Händedesinfektion ohne Wasser entwickelt und ist besonders gut hautverträglich. Als hautpflegende Komponente ist Glycerin enthalten. Das Produkt ist daher die ideale Händedesinfektion zum täglichen Gebrauch und über längere Zeit. Das Handdesinfektionsmittel zeigt ein breites Wirkspektrum gegen behüllte Viren (z.B. H1N1 (Schweinegrippe-Virus), H5N1 (Vogelgrippe-Virus), HBV, HCV, HIV und COVID 19) sowie gegen Noro-Rota- und Adenoviren (begrenzt viruzid PLUS). Die Handdesinfektion ist bakterzid, mykobakterizid/tuberkulozid (M. avium und M. terrae) und levurozid. Die DR.GRIMM WIEGAND`S Händedesinfektion wird überall dort verwendet, wo eine erhöhte Gefahr der Übertragung von Bakterien und Viren besteht z.B. in der Industrie (Lebensmittelverarbeitung, Medizinproduktherstellung), im Gesundheitswesen und in Pflegeeinrichtungen. Anwendung Ca. 3-5 ml DR. GRIMM WIEGAND’S

Anbieter: hygi
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot